Agentenvollmacht

ACHTUNG:

SEIT DEM BESCHEID des BmWFW (29.1.2015) ist das Benützen einer Kundenvollmacht untersagt. Das Bundesgremium der Versicherungsagenten wird diesen Bescheid beim Verwaltungsgericht beeinspruchen.

Den Bescheid zum Nachlesen finden Sie hier:

BMWfW Bescheid 20150202170719751_fuer_Mehrfachagenten_gegen_Vollmachtsnutzung


Zur Verfügung gestellt vom Öst. Bundesgremium der Versicherungsagenten:

Hier finden Sie eine Mustervollmacht, mit der Sie sich als Agent für ein Tätigwerden in bestimmtem Umfang vom Kunden bevollmächtigen lassen können.

Zu Punkt 4 dieser Mustervollmacht:

Nach Rechtsauffassung verschiedener Rechtsexperten kann die Ermächtigung auch die Kündigung von Verträgen bei nicht vertretenen Versicherern sowie Abschlüsse bzw. Vertragsänderungen bei vertretenen Unternehmen umfassen, soweit die Vorgaben der Gewerbeordnung eingehalten werden.

Um eine unzulässige Doppelvertretung auszuschließen, die lediglich bei einer Befugnis als so genannter „Abschlussagent“ auf Seiten des Versicherers möglich ist, sind zusätzlich zur Kundenermächtigung die Zustimmungen der jeweils vertretenen Versicherungen einzuholen.

Eine Muster-Vollmacht können Sie sich von der Homepage der Agenten Niederösterreich herunterladen:
►Klicken Sie hier oder  auf die Grafik, um zum Muster einer Vollmacht zu kommen.

alt