Selbstständige, die Deppen? Was planen Sie für uns Agenten?

Werte Agentenschaft!

Seit Jahren bemühen wir uns, die gesetzlichen Rahmenbedingungen für unseren Berufsstand zu verbessern. Vieles ist schon gelungen, leider fehlt noch eine kleine aber wesentliche Ergänzung im Handelsvertretergesetz (kurz HVertrG) – nämlich die Abschaffung der 100 % Provisionsverzichtsklausel.

Da die nächsten Wirtschaftskammer-Wahlen näher rücken (Feber 2015) haben wir vorige Woche bei den beiden maßgeblichen Institutionen Wirtschaftsbund und Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband zu ihren diesbezüglichen Plänen  angefragt. Über allfällige Rückmeldungen werden wir berichten.

Zwar haben sich kürzlich zahlreiche Vertreter der Bundesregierung verändert. Wieder wird von Steuerreform, Einsparungen und Reformen gesprochen. Doch an den schlechten Rahmenbedingungen hat sich in den letzten Monaten nichts verändert. Weitere 9 verlorene Monate!

Um das zu dokumentieren, bringen wir mit Erlaubnis von „Die Presse“ und dem Journalisten Christian Ortner einen Beitrag vom 3. 1. 2014:

Österreichs Selbstständige werden zu den Deppen der Nation gemacht

Warum langsam ein kleiner Unternehmerstreik gegen sozialdemokratische „Gerechtigkeit“ und schwarze „Entfesselung der Wirtschaft“ angebracht wäre.

Christian Ortner  (Die Presse)

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

[Beitrag/Seite gesperrt]
Entschuldigung - der Inhalt dieser Seite bzw. dieses Beitrags ist nur für IVVA Mitglieder sichtbar!
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

Anmelden