Neues zum Mobilien-Leasing (NL 20b/19)

KFZ-Leasing ist weiter im Vormarsch. Schon Mobilien-Leasing (= Finanzierung von beweglichen Investitionsgütern) für sich entdeckt?

Der IVVA Agenturpartner checkleasing informiert über die Vorteile einer Leasingfinanzierung.

Die Finanzierung von Investitionsgütern ist eines der wichtigsten Sachen für jeden Unternehmer, um mit Maschinen und Gerätschaften am neuesten Stand zu sein. Das rasche und unkomplizierte Abwickeln einer solchen Finanzierung ist für ein Unternehmen daher von großer Bedeutung. KREDIT oder LEASING?

Vorteile bei einer Leasingfinanzierung:

Finanzierung ohne Sicherheiten – das Leasingobjekt ist i.d.R. ausreichend, um die Finanzierung zu besichern,
• bestehende Kreditlinien werden nicht beansprucht und bleiben somit für andere Erfordernisse frei,
• die Abwicklung von der Angebotserstellung bis zur Bewilligung lässt sich in wenigen Werktagen bewerkstelligen,
• die Konditionen sind äußerst attraktiv,
• es fallen neben der Verzinsung keine Kontoführungsgebühren, Spesen für Quartalsabschlüsse oder ähnliches an,
• bei Bedarf kann auch mittels Leasingkauf finanziert werden (z.B. bei Inanspruchnahme von Investitionsbegünstigungen oder wenn längere Laufzeiten erforderlich sind).

Für Sie als Vermittler ist der Aufwand äußerst gering.

Sie nennen den Finanzierungsbedarf, checkleasing macht den Rest.
Die Vermittler lukrieren die Provision zur Gänze, ohne Teilung.

Mehr zu checkleasing erfahren Sie hier… oder hier…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar