Neue Form der Zusammenarbeit: Produkte direkt vom Vermittler (NL 11b/19)

Neue Zugänge zu über 100.000 Betrieben und mehr als 500.000 Österreichern.

„bad news“ hat es zuletzt genug gegeben!

Ob es immer umfangreichere gesetzliche Vorgaben hinsichtlich Aufklärung, Dokumentation, Datenschutz und Haftung auf der einen Seite sind, oder mangelhafte oder überhaupt fehlende Schnittstellen, grobe Polizzierungsmängel auf der anderen: „Versicherungsvertreiber“, wie die Vermittler jetzt allesamt heißen, sind in den letzten Jahren massiv unter Druck geraten. Darüber hinaus begleiten alle in der Branche das stetige Problem massiv steigender IT-Kosten, bei gleichzeitig weiter sinkenden Betreuungskapazitäten der Versicherungsunternehmen.

Es ist daher allerhöchste Zeit für „good news“

Dem sollen nun „News“ gegenübergestellt werden, die bare Münze für alle Vermittler (Agenten wie Makler) bedeuten. Denn während die meisten Versicherungen lediglich ein „Mehr“ an standardisierten Produkten forcieren möchten, brauchen Kunden dagegen mehr Spezialprodukte und maßgeschneiderte, kundenorientierte Einzellösungen.

Diese bei Versicherern zu erreichen wird aber immer schwieriger. Wann immer man mit einer bestimmten Idee zu einem Versicherer kommt, gibt es relativ rasch die ‚Gretchenfrage‘: Wieviel Geschäft wird kommen?

Daher haben sich in den letzten 10-20 Jahren einige „Produktschmieden“ etabliert, die österreichweit Anerkennung genießen. Und diese stellen nun Neues vor, um gegen die Herausforderungen des Marktes anzusteuern und den Versicherungsvermittlern (egal ob Agenten oder Makler) den Rücken zu stärken.

Hochspezialisierte Branchenlösungen und die Übersicht über vorhandene Sonder- und Nischenprodukte sind für den einzelnen Vermittler kaum noch umsetzbar, sondern erfordern eine gezielte Kooperation mit Spezialisten. Was bisher gefehlt hat, war eine übergreifende Klammer und ein durchdachtes Konzept für derartige Kooperationen. Dem haben sich nun drei bekannte Versicherungsspezialisten angenommen und stellen neue Produkte und diese neue Form der Kooperation vor. Wer nicht an ein Haus exklusiv gebunden ist, könnte hier interessante Produkte finden. Mehrfachagenten sind herzlich willkommen.

Wann und wo finden die halbtätigen Veranstaltungen (Start 13:00 Uhr) statt?

Graz 28.5., Innsbruck 3.6., Linz 4.6., Vösendorf 5.6.

Kostenlos anmelden können Sie sich hier…

Weitere Informationen finden Sie hier (hier klicken…) und im Video hier….