GISA: Am 27. 3 ist es zu spät! (NL 2b/18)

Die 2-jährige Übergangsfrist läuft am 26.3.2018 ab. Spätestens dann müssen Sie auf allen Ihren Unterlagen (Briefpapier, Verträge, Visitenkarten, E-mail-Signaturen, Homepage, Flyer, etc.) überall Ihre GISA-Nummer (anstelle der Gewerberegisternummer) angegeben haben.
Zum Erinnern: GISA ist die Abkürzung für Gewerbeinformationssystem Austria. In dieses zentrale Register wurde per 30. 3. 2015 auch das Versicherungsvermittlerregister übertragen. Leider wurde dadurch die bisherige Gewerberegister-Nummer durch eine neue GISA-Nummer ersetzt. Wie Sie Ihre GISA-Nummer herausfinden und welche juristischen Konsequenzen ein Nicht-Anführen hat, erfahren Sie hier (u.a. in einem Gast-Kommentar von Mag. Stephan Novotny).

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar