Geschäftspapiere schon aktualisiert? (NL 19/15)

GISA löst Vermittlerregister ab. Geschäftspapiere sind zu aktualisieren!
Nach wie vor große Unsicherheit bzw. Unwissenheit.

Wie finden Sie Ihre neue GISA-Nummer heraus?

 

GISA ist die Abkürzung für Gewerbe-Informations-System Austria. In dieses System ist per 30. März auch das Vermittlerregister – wie zahlreiche andere dezentrale Register – aufgenommen worden. Das bringe Vorteile, z.B. bei Gewerbeanmeldung, Standortverlegungen, Betriebseröffnungen, etc.

Aktuell nachteilig ist, dass sich Ihre Gewerberegister-Nummer änderte und durch die GISA Zahl ersetzt wurde. Nachteilig deshalb, weil Versicherungsvermittler die Gewerberegisternummer bzw. nun die GISA-Zahl auf Geschäftspapieren anführen, diese also ändern müssen. Doch es ist gar nicht so einfach, diese herauszufinden, denn von Behördenseite werden Sie nicht automatisch informiert.

Bevor wir Ihnen zeigen, wie Sie Ihre GISA-Nummer finden, zunächst  zur rechtlichen Ausgangs-Basis:

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar