Ein Interview mit Aussagen die Bände sprechen…

Sind Auswirkungen auch für unseren Berufstand zu befürchten?

Ein aktuelles Interview der Obleute KR Göltl und Riedlsperger in einer Maklerzeitung lässt wieder alle Alarmglocken schrillen. Während Obmann Göltl – klarerweise – keinerlei Rechte aufgeben möchte, denkt Obmann R. laut darüber nach, dass seine Mitglieder künftig auf die fondsgebundene Lebensversicherung(LV) verzichten sollen. Was denkt sich der Obmann der Makler dabei und was sagen seine Mitglieder dazu?

Da Versicherungsvermittler in beiden Formen (also Agent oder Makler) in vielfacher Hinsicht in einem Boot sitzen, lassen solche, unverständliche Aussagen des Makler-Obmannes Schlimmes befürchten und sind es daher wert auch von uns Agenten genauer betrachtet zu werden.

Da diese Aussagen völlig unglaublich klingen, bringen wir hier Original-Zitate aus der Makler-Zeitung.

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar