Warum Helvetia bewusst auf Online verzichtet (und weitere interessante Infos…) (NL 18b/17)

Werner Panhauser, Vorstand Helvetia

Werner Panhauser, Vorstand Helvetia, Foto: Pepo Schuster

Interview mit Werner Panhauser, Vorstand der Helvetia Versicherung

Vorige Woche sprachen wir mit Vorstand Panhauser  u.a. über Themen wie marktbeherrschende Zusammenschlüsse (etwa im Makler-Bereich), unklare Umsetzung der IDD Richtlinie, schief gelaufene Fusionen (und warum jene bei Helvetia hervorragend abläuft und zu bestens motivierten Mitarbeitern und damit zu sehr guten Verkaufszahlen führt). Zum Nachlesen klicken Sie hier…

IVVA: Das führt mich gleich zum nächsten Problemkreis unserer Branche, nämlich zur Nachwuchs- und Nachfolgeproblematik. Wie sehen Sie das?

VST Panhauser: Grundsätzlich ist hier Helvetia in einer sehr guten Ausgangsposition. Wir haben zufriedene Mitarbeiter und haben uns einiges einfallen lassen, um neuen Mitarbeiter interessante Jobs zu interessanten Bedingungen anbieten zu können. Unsere Personal-Abteilung hat im letzten IVVA Interview ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert, wie wir versuchen, auch die junge Generation für diesen Beruf zu interessieren und diesen an ihre Lebensrealität und ihre Wünsche anzupassen. (Zum Nachlesen hier klicken… und ebenso dazu passend: Lösungsideen zum Nachwuchsproblem).

Ich persönlich kann es überhaupt nicht verstehen, warum unsere Branche dieses Problem hat. Das ist ein spannender und verantwortungsvoller Beruf, bei dem man mit gutem Einsatz, einem Auto und Computer auch gutes Geld verdient. Ja, die Anfangsphase kann zäh sein, bis man das Fachwissen und die Kontakte aufgebaut hat.

Aber wenn ich die gesamte Branche betrachte, dann muss ich sagen, dass man natürlich darauf achten muss, dass es Strukturen am Markt gibt, die Anfänger, also potentielle Nachfolger, ermöglichen oder sogar begünstigen.

IVVA: Das scheint aktuell aber nicht der Fall zu sein. Jährlich lese ich, dass die Versicherer 1000 Leute suchen und scheinbar nicht finden, weil im nächsten Jahr suchen sie wieder und wieder…

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar