Warum Agenten verstärkt mit ERGO zusammen arbeiten sollten (NL 4b/19)

Mag. Christian Noisternig, Vorstand ERGO Versicherung

Vorige Woche erfuhren wir, dass ERGO verstärkt auf den Agenten-Vertriebsweg setzt und einen vorbildlichen Agentur-Vertrag anbietet. Diesen ersten Teil des Interviews können Sie hier nachlesen…
Hier folgt nun der zweite Teil!

IVVA: Sie haben mir vorige Woche erzählt, dass Sie seit Jahren von Kunden zum Service-Champion gewählt werden und auch großes Lob von den Vermittlern für Servicequalität und rasche Polizzierung erhalten. Ich kann mich erinnern, dass ERGO im Vorjahr von 71.000 Kunden zum 3. Mal zum Service-Champion prämiert wurden. 2018 galt also „Aller guten Dinge sind vier“?

Noisternig, ERGO: Ja so ist es und darauf sind wir auch stolz. Denn das ist eine unabhängige Studie, die die Analysegesellschaft ServiceValue GmbH gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt erstellt. Dabei wurden fast 110.000 österreichische Kunden über ihre Service-Zufriedenheit befragt. Das waren nicht nur ein Drittel mehr Kunden wie im Jahr davor, sondern auch das Sample der teilnehmenden Branchen und Unternehmen wurden enorm vergrößert. Alleine in unserer Branche haben 24 statt 14 Versicherer teilgenommen. Und dennoch haben wir nicht nur neuerlich Platz 1 errungen, sondern unseren Vorsprung sogar noch ausgebaut. Dieser Preis ist eine Belohnung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch ihre tägliche Arbeit für die Kunden die Basis für die Auszeichnung gelegt haben.

Dieser Service-Champions Award dokumentiert die Kundensicht und „beweist“ Ihren Agenten, dass man ganz beruhigt die Kunden der ERGO anvertrauen kann, weil sie dann bestens betreut und serviciert werden.

IVVA: Kehren wir zur IDD zurück. Was ändert sich durch die IDD für die Agenten? Wie stellen sie z. B. fest, ob wirklich nur innerhalb des Zielmarktes vermittelt wurde?

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar