VKI spricht sich für „ungezillmerte“ Verträge aus!

Um Performance fondsgebundener Lebensversicherungen zu verbessern!

Der VKI legt derzeit seine Finger in offene Wunden unserer Branche. Und kämpft für die Interessen der Konsumenten. Ganz nach dem Motto „Mehr Transparenz, weniger Kosten“.
Egal ob Fremdwährungskredite ( „Zwangskonvertierungen durch verschiedene Banken ), Verbot Zahlscheingebühr der Versicherer oder aktuell die schlechte Performance vieler fondsgebundener  Lebensversicherungen.

Donnerstag den 27.1. fand eine Pressekonferenz in Wien statt.

Thema waren

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar