Vermögenszuwachssteuer per 1. April & Ende der Zillmerung (NL 22/12)

Umbrüche bei fondsgebundenen Lebensversicherungen stehen bevor!

In Österreich werden – ausgelöst durch das vorjährige Sparpaket – Gewinne aus Aktien, Anleihen, Fondsparpläne, etc. künftig ab 1. April mit 25 % Vermögenszuwachsteuer belastet. Ausgenommen davon sind jedoch fondsgebundene Lebensversicherungen. Das wird sicher Auswirkungen auf die Vorsorge-Nachfrage haben.

Aber auch eine andere gravierende Änderung scheint nun eingeleitet zu sein.

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>