Ungleichbehandlung & Missstand: Die Varianten der selbständigen Versicherungsvermittler!

Derzeit gibt es am österreichischen Markt zwei Ausprägungen des Versicherungsvermittlers. Den Versicherungsmakler (ca. 4.000) und den Versicherungsagenten (ca. 8.000). Dazu bietet Österreich noch Sonderformen an: Darunter fallen der Nebengewerbliche und der Vermögensberater, die in einer der beiden genannten Formen tätig sein dürfen. Alle sind im Vermittlerregister des BMWJF eingetragen und somit für Jedermann in seiner Ausprägung erkennbar.

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar