S-ozial oder A-sozial

Durch immer weniger staatlichen Leistungen zu mehr Geschäftserfolgen.

Lerninhalte:

  • Grundlagen der staatlichen Sozialversicherung (Unfall / Kranken / Pension)
  • Wie nutze ich das Fachwissen im Verkauf
  • Aufzeigen von Lücken im individuellen Fall
  • Schließen der Lücken durch private Vorsorge
  • Workshopping: Beispiele aus der Praxis – Warum PRIVAT statt STAAT wichtig ist

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

99,00 €

139,00 €

Lernbegleitung:

altJürgen Konecsny, Ausbildungsleiter

zuständig für Vertriebsausbildung im Hause Helvetia Österreich

Mit allen "Ausbildungs-Sparten gesalbt"

 

und

altPeter Kraus, Geb.Dir.

Agenturcoach der Helvetia Österreich

Agenturfan der 1. Helvetia-Stunde

 

 

Anrechnung für IVVA_Gütesiegel:   20 Punkte


Termine der Lernbausteine


Lernbaustein  ModulNr. A101150911 in Linz

 

31.08.2011 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

13.09.2011, 19.00-1930 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

15.09.2011 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in 4020 Linz, Helvetia Region OÖ, Landstrasse 86

Anmeldeschluß ist der 29.08.2011!

 

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining in Linz.
alt

►Bitte klicken Sie hier zur größere Kartenansicht

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar