Kennen Sie schon VERDAS, das erste Komplettsystem für Mehrfachagenturen? (NL 5/17)

Makler schließen sich verstärkt zusammen, sollten das auch Agenten tun?

 

In den letzten Monaten konnte man regelmäßig lesen, dass sich Makler zu einigen Gruppen zusammengeschlossen haben, denen sich wöchentlich immer mehr Unternehmen angeschlossen haben.

Die Vorteile liegen auf der Hand. Man bündelt seine Einkaufskraft und kann dadurch bessere Konditionen vom Versicherer erreichen. Auch sollen sogar bessere Produkte den Kunden angeboten werden können. Dazu gibt es zumeist Unterstützung durch zentrale EDV-Tools, Marketing-Materialien, etc. Auch Angebote für die Bestandsweitergabe zur Lösung des Nachwuchs-, Nachfolgeproblems soll es geben.

Kürzlich konnten wir in der Fachzeitschrift RisControl lesen, dass es jetzt das erste Komplettsystem für Mehrfachagenturen angeboten wird.

Wir halten es grundsätzlich für eine positive Sache, wenn es Kooperationsvorschläge auch für Agenten gibt. Ist doch ein Großteil der Agenten als EPU (Einpersonen-Unternehmer) oder KMU (Klein- oder Mittelbetrieb) tätig. Mit all den damit verbundenen Nachteilen. Schlechtere Courtagevereinbarungen, zumeist nur Spezialist in bestimmten, aber sicher nicht in allen Produktkategorien, keine Fixkosten-Teilung möglich (Büromiete, Sekretariat, Werbekosten, Administration,…) etc.

Wir haben also ein Interview mit Mag. Erich Dulle geführt, um mehr zu erfahren, wie diese Kooperation mit Verdas für Mehrfachagenten näher aussieht.

Entscheidender Punkt jeder Partnerschaft ist die vertragliche Regelung der Partnerschaft. In diesem Falle wohl ein Vertrag für Subagenten. Diesen Vertrag kennen wir leider noch nicht, da Herr Dulle uns diesen aus Vorsicht vor Wettbewerbsnachteilen („da steckt viel Know How drinnen“) noch nicht aushändigt hat.

Diesen genau zu prüfen, ist jedoch wichtig. Gerne stehen wir Ihnen da mit Rat und Tat zur Verfügung. So wie wir unseren Mitgliedern auch bei der Prüfung der Agenturverträge, die von Versicherern angeboten werden, gerne behilflich sind.

Weitere Vorteile der IVVA Mitgliedschaft (Jahresgebühr 20 Euro für Personen, 35 Euro für juristische Personen) und Details zu diesem Service finden Sie hier…

Es ist für einen selbständigen Gewerbetreibenden sicher nicht leicht, in der Versicherungswirtschaft die richtigen Partner zu finden. Zu umfangreich sind die Angebote in der Branche. Daher ist Unterstützung sicher zu begrüßen.

Daher ist es uns ein Anliegen, positive und seriöse Unterstützungen für Mehrfachagenturen einer großen Zahl an Agentinnen und Agenten vorzustellen.


Was wir von / über VERDAS in Erfahrung bringen konnten:

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>