Kaffeeröstereien dürfen alle Versicherungen verkaufen – oder?

Unter diesem ketzerischen Titel fasste das Versicherungsjournal eine Umfrage des Konsumentenschutz-Ministeriums zusammen. Diese fördert unglaubliche „Lücken bei den Konsumenten“ zutage. So glaubt etwa ein Drittel der Befragten, dass man „beim Autohändler jede beliebige Versicherung bekomme“. Auch die Unterscheidung zwischen den einzelnen Berufsständen, also Versicherungsangestellten, Agenten und Maklern, ist vielen unklar.

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar