JETZT bis zu 14% FÖRDERUNG bei Neuinvestitionen (NL 25/20)

GF Walter Rimpl, checkleasing, Foto beigestellt

GF Walter Rimpl, checkleasing, Foto beigestellt

Nutzen Sie die Kombination – TOP Finanzierungskondition und Förderung durch aws. In Ihrem Unternehmen oder für Ihre Kunden!

Walter Rimpl, Geschäftsführer unseres Agenturpartners Checkleasing informiert uns, dass die Bundesregierung eine neuartige Investitionsprämie auf den Weg gebracht hat, welche die Anschaffungen von materiellen und immateriellen Wirtschaftsgütern an österreichischen Betriebsstätten mit sieben bzw. 14 Prozent fördert.

Die Investition muss zwischen 1. August und 28. Februar 2021 erfolgen, wobei bei längeren Lieferzeiten die Bestellung ausreichend ist. Die Investitionshöhe muss mindestens 5.000 Euro betragen. Es dürfen mehrere Investitionen zusammengezogen werden, um diese Untergrenze zu erreichen. Ein Unternehmen kann auch mehrere Investitionen einreichen, das maximal anerkannte Investitionsvolumina pro Unternehmen oder Konzern liegt bei 50 Millionen Euro.

Gefördert werden grundsätzlich alle Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen, doch es gibt auch Ausnahmen. Genaue Details finden Sie bei der Anlauf- und Informationsstelle des aws.

Eine Voraussetzung für den Erhalt der Prämie ist die Aktivierung des Investitionsgutes beim Antragsteller.
Da dies beim Leasing nicht möglich ist (hier aktiviert i.d.R.die Leasinggesellschaft das Investitionsgut), haben wir uns rechtzeitig um eine Lösung für Sie und Ihre Kunden bemüht.

Sämtliche Objekte, welche grundsätzlich leasingfähig sind und bei welchen eine Einreichung zur Förderung geplant ist, können über einen sogenannten Leasingkauf angeboten werden. Dieses Finanzierungsform hat die Aktivierung des Investitionsgutes beim Endkunden zur Folge.

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>