Entwicklung(en) im Agenturvertrieb (NL 10/14)

Seit vielen Jahren gibt es im Agenturvertrieb den Trend zur Hauptberuflichkeit. Eine Entwicklung die wir durchaus begrüßen, wurden doch die Anforderungen für das Gewerbe immer umfangreicher. Der nächste Schub an neuer Verantwortung, kommt mit der Neufassung der Vermittlungsrichtlinie aus Brüssel.

Bedauerlich ist, aus unserer Sicht, der noch immer bestehende Mangel an gesetzlicher Klarstellung im Handelsvertretergesetz (HVertrG) für unseren Berufstand. Haben wir doch im Februar mit Brief an Justizminister Brandstetter die bestehenden Mängel und unsere jahrelangen Bemühungen aufgezeigt. Leider warten wir noch immer auf Antwort. Selbstverständlich haben wir auch den Justizausschuss im Parlament über die Dringlichkeit einer kleinen Novelle im HVertrG wieder erinnert. Auch hier warten wir noch auf eine Reaktion.

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar