Wer bin denn Du… und wenn JA, wieviele ?

Lernen Sie mit Ihren Stärken und Herausforderungen umzugehen.

Lerninhalte:

  • Ihr Selbstbild und Fremdbild
  • Aufmerksamkeit fokussieren
  • Wahrnehmung steigern
  • Empathie und Selbstmanagement effizient einsetzen
  • Stärken einsetzen
  • Schlummernde Potenziale entdecken
  • Ganzheitliche Betrachtung Ihrer Persönlichkeit
  • Kundeneinschätzen und geschickt kommunizieren können
  • Weiterentwicklung Ihrer Potenziale
  • Ein Teil des Seminars ist auch die Eigenschaftsanalyse, die ausgewertet wird und die Basis fürIhre weitere Arbeit stellt.

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr-vom IVVA geförderter– Beitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

FürNicht-Mitglieder

99,00 €

139,00 €

Lernbegleitung:

alt

Rieger Susanne, akad.Coach

Geschäftsführerin der RCCGmbh, ein Consulting-Coaching-TrainingsunternehmenderRieger Holding

internationale und mehrsprachige Trainerin

 

 

 

AnrechnungfürIVVA_Gütesiegel:   20 Punkte


Termine

AUSGEBUCHT!


Lernbaustein ModulNr.903220611 in St.Pölten

 

01.06..2011 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

20.06.2011, 19.00-19.30 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

22.06.2011 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in 3100 St. Pölten, Generali RD, Dr.-Karl-Renner-Promenade 37-41

Anmeldeschluß ist der 30.05.2011!

 

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining

alt

►Bitte klicken Sie hier zur größeren Kartenansicht

WerBin1CAMPUS

Wer bin denn Du … und wenn JA, wieviele ?   Teil 1

Lernen Sie mit Ihren Stärken und Herausforderungen umzugehen.

Lerninhalte:

  • Ihr Selbstbild und Fremdbild
  • Aufmerksamkeit fokussieren
  • Wahrnehmung steigern
  • Empathie und Selbstmanagement effizient einsetzen
  • Stärken einsetzen
  • Schlummernde Potenziale entdecken
  • Ganzheitliche Betrachtung Ihrer Persönlichkeit
  • Kunden einschätzen und geschickt kommunizieren können
  • Weiterentwicklung Ihrer Potenziale
  • Ein Teil des Seminars ist auch die Eigenschaftsanalyse, die ausgewertet wird und die Basis für Ihre weitere Arbeit stellt.

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

99,00 €

139,00 €

Lernbegleitung:

alt

Rieger Susanne, akad.Coach

Geschäftsführerin der RCC Gmbh, ein Consulting-Coaching-Trainingsunternehmen der Rieger Holding

internationale und mehrsprachige Trainerin

 

 

 

Anrechnung für IVVA_Gütesiegel:   20 Punkte


Termine


Lernbaustein ModulNr. S902050511

 

20.04.2011 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

03.05.2011, 19.00-19.30 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

05.05.2011 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in 3100 St. Pölten, Generali RD, Dr.-Karl-Renner-Promenade 37-41

Anmeldeschluß ist der 18.04.2011!

Anmeldungen für das Modul S902050511 abgeschlossen, keine Nachmeldungen mehr möglich!

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.

Konflikte: Bedrohung oder Umsatzbringer Teil 2.

In Zusammenhang mit Teil 1 empfohlen!

Wie Sie erfolgreich Konflikte mit Kunden, Versicherern oder anderen lösen können.

Lerninhalte:

  • In diesem Seminar lernen Sie alles über Konflikte und dessen Management
  • Was ist überhaupt ein Konflikt
  • Effektive Strategien für die Konfliktbewältigung kennen und umsetzen
  • Arten des Konflikte
  • Konfliktstrategien
  • Konflikt als Gewinnbringer

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

99,00 €

139,00 €

 

Lernbegleitung:

alt

Rieger Susanne, akad.Coach

Geschäftsführerin der RCC Gmbh, ein Consulting-Coaching-Trainingsunternehmen der Rieger Holding

internationale und mehrsprachige Trainerin

 

 

 

Anrechnung für IVVA_Gütesiegel:   20 Punkte


Termine


Lernbaustein ModulNr. S901271011 in St.Pölten

 

06.10.2011 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

24.10.2011, 19.00-19.30 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

27.10..2011 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in 3100 St.Pölten, Generali RD, Dr.-Karl-Renner-Promenade 37-41

Anmeldeschluß ist der 04.10.2011!

 

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.

 


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining

alt

►Bitte klicken Sie hier zur größeren Kartenansicht

Konflikte: Bedrohung oder Umsatzbringer Teil 1

Wie Sie erfolgreich Konflikte mit Kunden, Versicherern oder anderen lösen können.

Lerninhalte:

  • In diesem Seminar lernen Sie alles über Konflikte und dessen Management
  • Was ist überhaupt ein Konflikt
  • Effektive Strategien für die Konfliktbewältigung kennen und umsetzen
  • Arten des Konflikte
  • Konfliktstrategien
  • Konflikt als Gewinnbringer

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

99,00 €

139,00 €

 

Lernbegleitung:

alt

Rieger Susanne, akad.Coach

Geschäftsführerin der RCC Gmbh, ein Consulting-Coaching-Trainingsunternehmen der Rieger Holding

internationale und mehrsprachige Trainerin

 

 

 

Anrechnung für IVVA_Gütesiegel:   20 Punkte


Termine


Lernbaustein ModulNr. S900140911 in Wien

 

31.08.2011 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

12.09.2011, 19.00-19.30 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

14.09.2011 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in Wien, Helvetia Generaldirektion, 1.Stock, Hoher Markt 10-11, 1010 Wien

Anmeldeschluß ist der 29.08.2011!

 

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining.

 


alt

► Bitte hier klicken zur größeren Kartenansicht

Von der Haftung zur Verhaftung ?

Das immer sensiblere Thema „Haftung“ als Chance zur verstärkten Kundenbindung.

Lerninhalte:

  • AHVB/EHVB im Bereich Haftpflichtversicherung
  • Betriebshaftpflichtversicherung
  • Vermögenschadenversicherungen
  • Neueste Erscheinungen am Markt, aktuelle Trends, die sie für Ihr Arbeit und Ihre Kundennutzen können

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

99,00 €

139,00 €

Lernbegleitung:

altMMag. Wolfgang Alphart

Gesellschafter & Geschäftsführer der Consultor GMBH

Jurist und ausgewiesener Haftungsexperte

 

 

Anrechnung für IVVA_Gütesiegel:   20 Punkte


Termine des Lernbausteines:


Lernbaustein  ModulNr. A108290911 in St. Pölten

 03.09.2011 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

27.09.2011, 19.00-1930 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

29.09.2011 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in  3100 St-Pölten, Generali RD, Dr. Karl-Renner-Promenade 37-41

Anmeldeschluß ist der 01.09.2011!

 

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining

alt

►Bitte klicken Sie hier zur größeren Kartenansicht

Persönlichkeiten im Dialog

alt

Vorstände, Geschäftsführer, Aufsichtsräte – also Menschen, an die man/frau normalerweise nicht so leicht herankommt und………..Menschen, die etwas zu sagen haben! Folien, Flipcharts und Protokolle ersparen wir Ihnen. Dafür wird den Diskussionen breiter Raum gewidmet!

Damit tatsächlich eine Diskussion in Gang kommen kann, haben wir die Anzahl der TeilnehmerInnen  je Dialog mit maximal 10 beschränkt.

Die Dialog-Veranstaltungen starten jeweils montags, um 19:03 Uhr  s.t., Dauer ca. 90 min, an einem der nachstehenden Termine Bitte scrollen, also mit der Mouse runterradeln…



Dialoge 2014

in Planung


 

Risiko. Management.

Wie Sie maßgeschneidert bei Ihren Gewerbekunden noch besser punkten können.

Lerninhalte:

  • Der Umgang mit dem Risiko / Erkennung und Erfassung
  • Beschaffung der Deckung / Installation des Vertrages von „Treu und Glauben“
  • Argumente und Maßnahmen zur Neuordnung des Vertrages
  • Der Umgang mit der Schadenstatistik / Sanierung für die Zukunft

MaximaleTeilnehmeranzahl:  12

Ihr-vom IVVA geförderter– Beitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

FürNicht-Mitglieder

125,00 €

189,00 €

Lernbegleitung:

altKurt Dolezal, KR

Gründungspräsident des Österreichischen Versicherungstreuhänder Verband (ÖVT)

Doyen des Risikomanagements

 

 

 

AnrechnungfürIVVA-Gütesiegel:   20 Punkte


Termine des Lernbausteins – wird voraussichtlich wieder im Herbst angeboten


Lernbaustein in Wien

 

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining.

Folgt sobald Ort festgelegt.

Steuern und Förderungen in der Lebensversicherung

Ziele des Seminars:
Kompetent beraten und informieren. Erkennen und nutzen von steuerlichen Vorteilen für Kunden. Verkaufschance Gewinnfreibetrag für Selbstständige – speziell für Männer

Workshop-Themen:

  • Einkommensteuer/Grundlagen, Progression, Sonderausgaben
  • Kindergeld
  • Geförderte Zukunftsvorsorge
  • Versicherungssteuer
  • Einmalerlag unter 15 Jahren: Lösung mit flexiblem vorzeitigem Zugriff (Lösung der Nürnberger Versicherung)
  • Gleichbleibende laufende Prämien
  • Novation (Beispiele)
  • Aktuelle Verordnungen
  • Versteuerung von Renten über Barwert
  • Finanzamtsmeldungen
  • Schenkung und Erbschaft
  • Exkurs: Herbstchance Gewinnfreibetrag

Wann & Wo:

Dienstag, 13. November  2011, 13.00 – 17.30 Uhr

Seepark Hotel, Universitätsstraße 104, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Trainer:

Prok. Wolfgang Menghin, Leiter des MFA Vertrieb, Leiter BAV

Mag. Peter Rosenbichler, Nürnberger Akademie Österreich


Gebühr: 50,- € inkl. MwSt

Anmeldungen & Rückfragen: E-Mail: sabine.scheuermann@nuernberger.at

Tel.: 01/524 10 30 – 0 / Fax: 01/524 10 30 – 255

 

Humus der Produktion. Schaden.

Wie Sie aus Schaden nicht nur klug werden, sondern mehr Geschäft und vertiefende Kundenbindung machen können.

Lerninhalte:

  • Ein Schadenfall ist kein Schaden
  • Feststellung des Schadens dem Grunde und der Höhe nach
  • Anspruchserhebung und Durchsetzung des Leistungsanspruches
  • Die Motive und Konflikte der Beteiligten im Leistungsfall
  • Wirtschaftliche und rechtliche Konsequenzen nach dem Schadenfall
  • Die Deckungslücke von heute ist die Klausel von morgen

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

125,00 €

189,00 €

 

Lernbegleitung:

altKurt Dolezal, KR

Gründungspräsident des Österreichischen Versicherungstreuhänder Verband (ÖVT)

Doyen des Risikomanagements

 

 

 

Anrechnung für IVVA-Gütesiegel:   20 Punkte


Termine des Lernbaustein


Lernbaustein in Wien

 

03.11.2012 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

20.11.2012, 19.00-1930 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

21.11.2012 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in Wien, Helvetia Generaldirektion, 1.Stock, Hoher Markt 10-11, 1010 Wien

Anmeldeschluß ist der 02.11.2012!

 

Die jeweilige Lernbaustein-Bezeichnung verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining.

Sobald der genaue Ort festgelegt.

Agenturen. Rüstzeug.

Lerninhalte:

  • Die Regeln in der GewO, wie verhalte ich mich korrekt

  • HVertrG, mein Rüstzeug für den Umgang mit meinen Produktgebern

  • Wie soll ein Agenturvertrag fair und partnerschaftlich gestaltet sein

  • Informations- und Beratungsprotokoll macht vieles leichter

 

Maximale Teilnehmeranzahl:  12

Ihr vom IVVA geförderterBeitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

Für Nicht-Mitglieder

125,00 €

189,00 €

Lernbegleitung:

altPeter Salek, KR

Bundesobmann der Versicherungsagenten

Initiator des IVVA

 

 

Anrechnung für IVVA-Gütesiegel:   20 Punkte

 


Termine des Lernbausteines:


Lernbaustein im Herbst

 1

23.10.2012 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

05.11.2012, 19.00-1930 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

06.11.2012 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining im Großraum Wien; Location wird noch bekanntgegeben

Anmeldeschluß ist der 22.10.2012!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining.

´
Größere Kartenansicht