Betriebliche. Altersvorsorge. BAV.

Wie Sie Appetit und Erfolg auf und in diesem Bereich bekommen können.

Lerninhalte:

  • Klein aber oho!“:  Zukunftssicherung für Arbeitnehmer gemäß § 3 (1) 15. a) EStG
  • „Seien Sie flüssig!“:  Liquiditätsvorsorge vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ( Abfertigungs-Rückdeckungsversicherung)
  • „Die kostengünstige Absicherung für den Ausfall einer Schlüsselkraft!“: Key-Man-Insurance (Schlüsselkraftversicherung)
  • „Darüber sollten Personengesellschaften nachdenken!“: Teilhaberversicherung
  • „Interessant für größere Unternehmen! : Pensionskassenvorsorge/Betriebliche Kollektivversicherung
  • „Die Königsdisziplin“: Rückgedeckte Pensionszusage

 

MaximaleTeilnehmeranzahl:  12

Ihr-vom IVVA geförderter– Beitrag (inkl. Mittagsverpflegung am Trainingstag):

Für IVVA Mitglieder

FürNicht-Mitglieder

125,00 €

189,00 €

Lernbegleitung:

altReinhard Heissenberger, DBV

Direktionsbevollmächtigter der Continentale Assekuranz Service GmbH

BAV und Ausbildung ist seit langem seine Domäne

 

 

 

AnrechnungfürIVVA-Gütesiegel:   20 Punkte

 


Termine der Lernbausteine:


Lernbaustein  in Wien

 828.08.2012 Start der Eigenvorbereitung (= Erhalt der Lernskripten und Zugang zur online-Lenbegleitung)

17.10.2012, 19.00-19.30 Online-Standortbestimmung (=Selbsttest in Vorbereitung auf das Präsenztraining)

18.09.2012 von 09:32 bis 17:12 Präsenztraining in  Wien 1, Fichtegasse 2A

Anmeldeschluß ist der 27.08.2012!

 

Die jeweilige ModulNummer verwenden Sie bitte bei Ihrer Anmeldung!

Hier kommen Sie zur Anmeldung  ►Bitte klicken Sie hier.


Hier finden Sie die Anfahrt zum Präsenztraining.


Größere Kartenansicht

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar