Bausparen. Das ideale Zusatzprodukt für jeden Agenten (NL 23b/20)

IVVA: Ich freue mich, dass Sie sich die Zeit nehmen und uns – Corona-bedingt – telefonisch Auskunft darüber geben, warum etwa Bausparen auch heute noch ein Top-Produkt und ein ideales Mitnahme-Produkt für jeden Agenten ist. Da dies unser erstes Interview ist, schlage ich vor, dass Sie sich und Ihr Haus unseren Lesern ein wenig vorstellen.

Manfred Salchner, sBausparkasse, Foto beigestellt

Salchner, s Wohnfinanz: Vielen Dank, auch ich freue mich über dieses Gespräch und die Möglichkeit, mich und die Unternehmen s Wohnfinanz und s Bausparkasse hier näher vorzustellen. Mein Name ist Manfred Salchner und ich bin seit mittlerweile über 30 Jahre im Finanzdienstleistung- und Bankenbereich tätig. Seit 19 Jahren im Unternehmen und seit 8 Jahren Geschäftsführer der s Wohnfinanz – der Spezialist für alle privaten Wohnbaufinanzierungen in Österreich. Zusätzlich bin ich verantwortlich für den Direktvertrieb der sBausparkasse.

IVVA: Sie sind also sehr fest verankert in diesem Markt-Segment und haben wohl auch viel erlebt. Aber mit Corona konnte man wohl nicht rechnen?

Salchner: Korrekt.
Ich habe viele Jahre Erfahrung und kenne den Markt aus verschiedenen Blickwinkeln. Als Vermögensberater habe ich das Kerngeschäft von der Pike auf gelernt,  mich mit Versicherungen und Wertpapiere erfolgreich beschäftigt, seit 1995 aber hauptsächlich mit Finanzierungen. Letztendlich hat es mich in den Bankenbereich gezogen. Meine Kenntnisse gebe ich auch gerne an neue motivierte Mitarbeiter und Partner weiter. Aber Corona brachte uns eine völlig neue Situation und Herausforderungen.

IVVA: Wie kamen Sie durch die Corona-Krise? Gingen alle Mitarbeiter ins Home-Office? Kam es zu einem Digitalisierungsschub in der Krise? Verstärkte Nutzung von Webkonferenzen, etc.? Wie waren die Kundenkontakte? Ist das Geschäft eingebrochen?

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar