Achten Sie auf Ihren Agenturvertrag! (NL 7/16)

Foto Obmann Salek Peter_2

Foto: Obmann Salek Peter

Sehr geehrte Agentinnen, sehr geehrte Agenten!

Mehrere Anrufe in den letzten Wochen veranlassen mich, das Thema Einstieg in unser Gewerbe sowie den Abschluss bwz. „Wartung“ des Agenturvertrages näher zu beleuchten.

Um eine selbständige Agentur ausüben zu dürfen, bedarf es einiger Schritte. Um einen Gewerbeschein zu erhalten ist es erforderlich einen Nachweis der Fähigkeiten zu erbringen. Der Nachweis kann erbracht werden, durch die Befähigungsprüfung bei einer Landeskammer oder die Außendienst-Prüfung beim Bildungswerk der österr. Versicherungswirtschaft. Der IVVA unterstützt Sie in der Lernphase durch ein modernes Lernkonzept mit Vorprüfungs-Test-System. Alle Details finden Sie auf der IVVA Homepage unter IVVA Campus und zwar hier…

Der Betreiber einer Versicherungsagentur sollte nicht nur fachlich bestens geschult, sondern auch über unternehmerischen Denken, Handeln und Verkaufsgeschick verfügen. Denn der nächste Schritt zum Unternehmertum ist die Auswahl seiner Produktgeber. Kann doch der Agent oder die Agentin nur im Auftrag eines oder mehrerer Versicherer tätig werden.

Hier unterscheiden sich die Versicherungsvermittler im Grundsatz. Der Agent wird im Auftrag seiner Versicherer tätig, der Makler im Auftrag seiner Versicherungskunden. In der Praxis sind diese grundsätzlichen Unterscheidungen oft nicht klar zu erkennen. Jedoch gibt es in der Gewerbeordnung (GewO) den gesetzlichen Auftrag, den Kunden unmissverständlich über seinen Vermittlerstatus zu informieren. Jede Missachtung kann zu schweren rechtlichen Folgen führen.

Nun zurück zur Wahl der Produktgeber. Hier ist es existenziell wichtig klare Verhältnisse zu schaffen. Der sogenannte Agenturvertrag – zwischen Agentur und Versicherer abgeschlossen – sollte alle für die Vertragsparteien wichtigen Punkte beinhalten. Versuchen Sie bereits von Anfang an Unklarheiten aufzuklären, um dann nicht im „Krisenfall“ unliebsame Überraschungen zu erleben.

Auf der IVVA Homepage finden Sie die Agenturverträge einer Reihe von Versicherer, samt Bewertung des IVVA, was gut und weniger gut ist und worauf im Besonderen zu achten ist. Alle Details dazu finden Sie hier… 

Auch für langjährige Agenten kann es sinnvoll sein, die bestehenden Verträge zu kontrollieren und mit den Bemerkungen des IVVA zu vergleichen. Vielleicht gibt es Handlungsbedarf?

Worauf ist ganz besonders aufzupassen?

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar