Absicherung für Vermittler und Kunden bei VAV (NL 12b/17)

IVVA: Danke für Ihre Einladung in Ihr Haus. Meiner Erinnerung nach saß ich noch nie mit 4 Personen bei einem Interview. Diese Bereitschaft in „voller Mannstärke“ dem IVVA für ein Interview zur  Verfügung zu stehen, freut mich natürlich sehr.

Darf ich – trotzdem auch Vorstand Loisel anwesend ist – den Einstieg mit Ihnen, Herr Kühberger beginnen. Sie sind der Leiter Privatgeschäft und Produktmanagement. Ich kann mich erinnern, dass Sie mir bei meinem letzten Interview mit der VAV avisiert wurden. Es werde bald – mit einem neuen Leiter – frischer Wind durchs Haus ziehen, hieß es damals.

Darf ich fragen, wie es Ihnen in den letzten Monaten ergangen ist? Haben Sie sich schon eingelebt?

Robert Kühberger, Leiter Produktmanagement

VAV, Kühberger: Danke, in den letzten Monaten in der VAV ist es mir sehr gut ergangen. Von den Kolleginnen und Kollegen wurde ich von Anfang an tatkräftig unterstützt und konnte mich so innerhalb kürzester Zeit einleben. Inhaltlich war die größte Herausforderung in den laufenden Produktentwicklungsprozess der Sparten Haushalt- und Eigenheim einzusteigen.

IVVA: Hat sich der frische Wind auch schon produktseitig niedergeschlagen? Und wenn ja, welche Vorteile bringen diese neuen Produkte den Kunden, aber auch den Vermittlern, also unseren Agenten?

[Inhalt ist gesperrt]
Entschuldigung – der komplette Inhalt ist nur für Mitglieder sichtbar!

Hier klicken, um sich als Mitglied einzuloggen >>
IVVA Mitgliedschaft jetzt beantragen >>

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar